haue_dtnhfuva

Startseite»Hendrik Aue

Über Hendrik Aue

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Hendrik Aue, 15 Blog Beiträge geschrieben.
3. 04.2023

ICOE 2023 Konferenz | 04.-08.06.2023

Von |2023-04-03T11:30:02+02:0003. April 2023|Nicht kategorisiert|0 Kommentare

Die RWTH Aachen University richtet vom 04.-08.06.2023 die 6th International Conference in Ocean Engineering (ICOE) 2023 aus. Dort wird auch ein Vortrag über das Trilawatt-Projekt gehalten: „High-resolution data-based geomorphological analyses of the trilateral Wadden Sea“. Das Paper wurde von smile Consult (Julian Sievers und Peter Milbradt) in Zusammenarbeit mit der TU Delft (Ana Colina Alonso) geschrieben. Ein Abstract des Papers ist unten zum Download verfügbar.

3. 04.2023

WSF-43 plenary meeting | 28.-29.03.2023

Von |2023-04-03T11:19:34+02:0003. April 2023|Nicht kategorisiert|0 Kommentare

Das TrilaWatt-Projekt wurde auf der Vollversammlung des Wattenmeerforums vorgestellt, die am 28. und 29. März 2023 in Harlingen, Niederlande, stattfand. An der Plenarsitzung nahmen Vertreter aus den Bereichen Landwirtschaft, Energie, Fischerei, Häfen, Industrie und Tourismus sowie von lokalen und regionalen Regierungen teil. Die Teilnehmer der Plenarsitzung und die Mitglieder des Wattenmeerforums haben sich auf eine an das Wadden Sea Board gerichtete Submission geeinigt, in der eine Unterstützung bei der Datenerfassung auf trilateraler Ebene sowie eine engere Zusammenarbeit zwischen dem TrilaWatt-Projekt und den trilateralen Arbeits- und Expertengruppen gefordert wird.

28. 11.2022

TrilaWatt Stakeholder Workshop | 16.02.2023 10:00 – 12:00 Uhr

Von |2023-02-23T13:07:50+01:0028. November 2022|Nicht kategorisiert|0 Kommentare

Am 16. Februar 2023 wurden die TrilaWatt Stakeholder im 2. TrilaWatt Steakholder Workshop über den aktuellen Forschungsstand informiert und dazu animiert sich zukünftigen Datenprodukten zu beteiligen. Der Workshop fand online über WebEx statt. Jeder Projektpartner stellte sein Arbeitspaket vor – die Präsentationen können unten heruntergeladen werden. Weitere Informationen zum Workshop finden Sie unter Workshops oder im Newsletter.

1. 01.2022

Startschuss für TrilaWatt!

Von |2022-11-25T15:05:13+01:0001. Januar 2022|Nicht kategorisiert|0 Kommentare

Das mFUND Projekt TrilaWatt wird seit dem 01.01.2022 für 3 Jahre vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) gefördert und bei der Bundesanstalt für Wasserbau, der smile consult GmbH, dem Wattenmeer Forum e. V. und der planGIS GmbH bearbeitet. Zu diesem Anlass hat das BMDV einen TrilaWatt-Projektsteckbrief auf ihrer Webseite veröffentlicht:


Nach oben